Zugtrupp

Der MTW-Zugtrupp wie er im Einsatz aufgebaut werden kann.
Der MTW-Zugtrupp wie er im Einsatz aufgebaut werden kann.

An der Spitze des Technischen Zuges steht der Zugführer mit seinem Zugtrupp (ZTr).

Er führt den Einsatz der ersten Bergung oder mehreren Einheiten und ist damit die Schnittstelle zur Einsatzleitung der anfordernden Behörde, von der er seine Aufträge erhält. Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist ein Multifunktionsfahrzeug für den Aufgabenbereich des Zugtrupps und für weitere logistische Aufgaben des Technischen Zuges.

Der Zugführer wird bei seinen Aufgaben von Zugtrupp-Helfern unterstützt. Am wichtigsten ist dabei der Funker und der Kraftfahrer des MTWs. Der Funker  hält Kontakt zu den eigenen Einheiten, die sich im Einsatz befinden, sowie zu den übergeordneten Stellen, dies kann ein anderer Ortsverband oder eine andere Organisation sein. Der Kraftfahrer fährt das Fahrzeug und übernimmt während des Einsatzes zum Beispiel die Einrichtung eines mobilen Büros oder unterstützt den Zugführer bei seinen Aufgaben.

Der MTW ist ein Transporter, der mit neun Sitzplätzen ausgestattet ist. Die Rückbänke sind gebenüber angeordnet und zwischen ihnen befindet sich ein kleiner ausklappbarer Tisch. Außerdem hat der Transporter jede Menge Materialien dabei, um zum Beispiel eine Karte des Einsatzes anzulegen. Außerdem befindet sich im Kofferraum eine kleine Sitzgarnitur und ein faltbarer Pavillon.