Wir über uns

Das Technische Hilfswerk (THW) ist eine Bundesanstalt, welche dem Bundesministerium des Inneren untersteht. Die Aufgabe des THW besteht darin, technische Hilfe bei Katastrophen und Unglücksfällen größeren Ausmaßes im In- und Ausland zu leisten. Darüber hinaus unterstützt das THW andere Hilfsorganisationen und Behörden bei der örtlichen Gefahrenabwehr.

Der Ortsverband Idstein besteht heute aus ca. 50 Helfern, die in der 1. und 2. Bergungsgruppe sowie in der Fachgruppe Beleuchtung organisiert sind. Das Haupteinsatzgebiet unseres Ortsverbandes liegt im Idsteiner Land. Die Einheiten können aber auch überregional und sogar europaweit eingsetzt werden. Alle Helfer des THW durchlaufen eine Grundausbildung, welche zum Umgang mit den THW-üblichen Geräten befähigt.

Unser Technische Zug umfasst den Zugtrupp (ZTr), der die Führung und Leitung der einzelnen Gruppen im Zug inne hat und als Ansprechpartner im Einsatz fungiert. Daneben verfügen wir über eine 1. Bergungsgruppe (1. BGr) und 2. Bergungsgruppe (2. BGr) sowie der Fachgruppe Beleuchtung (Bel A). Jede Gruppe besitzt ein anderes Aufgabengebiet, die wir Ihnen innerhalb der Fahrzeuge noch näher vorstellen.